Wissenswertes zu Boxspringbetten

24. August 2017

bettMittlerweile kennt so gut wie jeder Boxspringbetten bzw. hat zu mindestens das Wort schon einmal gehört. Aber was ist nun das Besondere an diesen Betten. Dieses und weiteres Wissenswertes zu Boxspringbetten haben wir in unseren heutigen Artikel für Sie recherchiert.





Boxspringbetten sind auch unter dem Namen Amerikanisches Bett oder Continentalbett bekannt. Besonders beliebt sind sie in den USA und Kanada, aber auch in skandinavischen Ländern.

Aufbau

Im Gegensatz zu herkömmlichen Betten, welche aus Matratze und Lattenrost bestehen, sind Boxspringbetten anders konzipiert. Sie sind aufgebaut aus einem gefederten Untergestell, welches meist aus einem Massivholzrahmen besteht, welches die Federung umgibt. Darauf befindet sich eine Matratze und abschließen, je nach Aufbauart, noch ein zusätzlicher Topper.

Vor- und Nachteile der Boxspringbetten

Der erste große Vorteil dieser Betten ist seine komfortable Höhe. Diese wird durch die Übereinanderschichtung der drei Bestandteile erreicht. Besonders für ältere Leute, die meist in ihrer Beweglichkeit schon etwas eingeschränkt sind, aber auch Menschen die generell gern höher schlafen, ist dieses sehr angenehm. Das Ein- und Aussteigen wird so sehr erleichtert.
Generelles Ziel von Matratzen und Lattenrosten herkömmlicher Betten ist, es eine Unterstützung des Körpers zu bieten. Diese geschieht hier aber nur punktuell. Boxspringbetten bieten eine gleichbleibende Unterstützung über die vollkommene Liegefläche. Gerade für Menschen mit Rückenproblemen oder generellen Problemen des Bewegungsapparates garantieren Boxspringbetten so einen angenehmen Schlaf.
Ein Nachteil ist, dass die Matratzen der Boxspringbetten meist nicht genormt sind. Dieses macht es schwierig den für sich entsprechenden individuellen Härtegrad der Matratze zu finden.
Unbedingt sollte man bei der Entscheidung für ein Boxspringbett darauf achten, dass das Bett eine sehr gute Verarbeitung aufweist. Sehr preiswerte Modelle sind nicht zu empfehlen, da sie oft schnell kaputt gehen. Und eine gewisse Haltbarkeit sollte ein neues Bett schon aufweisen.
Sehr gute Liegeeigenschaften werden den Boxspringbetten aber fast durchgehend bestätigt, was natürlich ein unschlagbarer Vorteil ist, denn wer möchte nicht nachts in einen erholsamen Schlaf fallen mit einem guten morgendlichen Gefühl des Erwachens.

Hinweis: Die Inhalte auf leben-kunst.de dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung durch einen Facharzt in keinem Fall ersetzen.